Du bist schön. Punkt.

Sie war schön. Aber nicht wie die Frauen in den Zeitschriften. Die Art wie sie dachte war schön. Sie war schön wegen des Glitzerns in ihren Augen, wenn sie über etwas sprach, das sie liebte. Sie war schön, weil sie fähig war, andere zum Lächeln zu bringen, selbst wenn sie traurig war. Nein, sie war nicht schön aufgrund von vergänglichen Zuständen, wie die ihres Aussehens. Sie war schön bis auf den Grund ihrer Seele. F. Scott Fitzgerald


Mein Fokus liegt in der Frauengesundheit und stressbedingten Beschwerden. Oft hängen meine zwei Fachgebiete "Gynäkologie" und "Burn Out" sogar zusammen. Zu viel wird uns Frauen von der Gesellschaft vorgezeigt, wie wir zu SEIN haben. Da verrennt man sich leicht in Dinge, die wir (angeblich) tun sollten. Vor allem aber in den Erwartungen anderer....

Frauengesundheit

Quasi Altbekanntes neu betrachtet - was eine Änderung des Blickwinkels ausmacht

Mit meinem erlernten Wissen in Kombi meiner persönlichen Erfahrungen möchte ich dich inspirieren präventiv & aktiv für dein Wohlbefinden & deine Gesundheit zu sorgen. Mit kleinen Veränderungen im Alltag, deine Weiblichkeit (wieder) mehr in den Mittelpunkt zu rücken. In deinem Tempo. Nur ned hudeln. Stille finden in der oft zu lauten & schnellen Welt. Erinnere dich, wie einzigartig & wundervoll du bist und lass deine inneren Schätze (wieder) strahlen. Fühle diese tiefe Verbundenheit mit dir selbst & erkenne, was DIR gut tut. Du hast bereits alles in dir, was du im Aussen suchst. Nimm dir das mit, was sich für dich gut anfühlt. Egal ob von der Shiatsu Matte, Yoga Matte, aus der Küche oder aus einem speziellen Themenworkshop. Es geht um DICH. Ich freu mich so sehr, dass ich dich auf deiner Entdeckungsreise zu deiner weiblichen Urkraft begleiten darf. Was braucht es heute für dich, um ausgeglichen und glücklich zu sein?

 

<< Deine persönliche Reise zu dir selbst beginnt genau in diesem Augenblick, in deinem eigenen Tempo. >>


Du selbst zu sein, in einer Welt die dich ständig anders haben will, ist die grösste Errungenschaft. Ralph Waldo Emerson